Local Inventory Products

Local Inventory Products

Lokale Produktsuchen im Internet unterstützen auch Ihr stationäres Geschäft

Local Inventory Ads sind seit einiger Zeit ein spannendes Thema für Einzelhändler mit stationären Geschäften. Sie können mit Hilfe von Google Anzeigen auf ihre, im Laden verfügbaren Produkte aufmerksam machen und den digitalen Interessenten dazu motivieren, in ihrem Geschäft zu kaufen.

Der Trend, dass die Internet-Nutzer gezielt nach lokalen Produkten suchen und eben nicht zwangsläufig bei den großen Online-Playern landen möchten, veranlasst viele Händler dazu, ihr stationäres Angebot auch für den digitalen Markt zu öffnen.

Nun hört es aber bei den Local Inventory Ads nicht auf, sondern man kann diese attraktive Möglichkeit für Händler noch besser machen, indem man zusätzlich digital auf Local Inventory Products setzt. Was genau wir damit meinen und wie der Sellanizer Sie bei der Umsetzung und einer ganz einfachen Suchmaschinenoptimierung unterstützen kann, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Was sind Local Inventory Products?

Gerade in der aktuellen Zeit ist es für stationäre Einzelhändler ganz besonders wichtig, auch im Netz gut sichtbar zu sein und das eigene Produktportfolio zu präsentieren. Neben der doch etwas aufwändigeren Pflege der Google Inventory Ads, ist es mit Hilfe des Sellanizers ganz einfach, seine lokal verfügbaren Produkte auch digital zu präsentieren. Es ar selten so einfach, Unique Content zu erstellen und gutes SEO zu erhalten.

Ein Local Inventory Product ist also im Prinzip nichts anderes, als die digitale Darstellung und Verfügbarkeitsanzeige von stationären Produkten aus dem Einzelhandel.

Wenn Sie nun also die Sellanizer App nutzen und ein Produkt erfassen, welches im Nachgang online gestellt wird, haben Sie automatisch ein Local Inventory Product kreiert. Jedes, mit dem Sellanizer erfasste Produkt wird direkt zu einer ganz eigenen Seite und somit kreieren Sie pro Produkt einzigartigen Inhalt, der sich auf Ihre Reichweite im Internet niederschlagen wird.

Click & Collect-Hype nutzen und die eigenen Produkte online anbieten!

Damit sorgen Sie dafür, dass User, die im Netz beispielsweise nach „Fahrrad in Koblenz“ suchen, schneller auf Ihr eingestelltes lokales Produkt zugreifen können. Das Tolle daran: wenn Sie den Sellanizer für die Erstellung von Local Inventory Products nutzen, haben potenzielle Kunden die Möglichkeit, direkt via Click & Collect ein Produkt auszuwählen und zu kaufen und zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Ihrem Laden abzuholen.

Lokale Produktdaten online stellen – Und das ganz ohne einen mühsam zu pflegenden Onlineshop und mit einer absolut einfachen Handhabe.

Die Händler entgehen durch diese ganz individuell eingestellten Produkte natürlich auch einer gewissen Preisvergleichbarkeit und kannibalisieren deshalb auch keine klassischen eCommerce-Produkte.

Wenn auch Sie schon bald ganz individuelle Inhalte für Ihre digitale Unternehmensdarstellung wünschen und Ihre stationären Produkte ganz einfach ohne Onlineshop im Netz und dennoch lokal anbieten wollen, melden Sie sich gerne bei uns. Wir unterstützen Sie mit dem Sellanizer bei diesem Vorhaben.