Warenüberhang reduzieren

Warenüberhang reduzieren

Wie Sie mit Überproduktionen zusätzlichen Umsatz generieren 💸

Alle Hersteller und Händler kennen sie: Überproduktionen. Ungenau kalkulierte Produktmengen, organisatorische Fehlplanungen oder eine überraschend andersartige Kundennachfrage – für einen großen Warenüberhang gibt es vielfältige Gründe.

Gerade in turbulenten Zeiten wie diesen, in denen die meisten Einzel- und Großhändler aufgrund der Corona-Pandemie von Filialschließungen betroffen waren und keine Produkte im stationären Handel verkaufen konnten, entstand für viele Unternehmen ein großer Warenüberhang. Für diese stellte sich die Frage: wohin mit den vielen Überproduktionen, die nicht von den Kunden gekauft werden können? Im Lager abstellen oder entsorgen? 🤔

Diese Krisenzeiten haben noch einmal mehr verdeutlicht, wie wichtig es ist, auch online gut aufgestellt zu sein, um seine Produkte weiterhin verkaufen zu können und Warenüberhänge zu reduzieren.

Mit dem Sellanizer Warenüberhänge online anbieten 💻

Sobald die Herstellung von Gütern die augenblickliche Kundennachfrage zahlenmäßig übersteigt, spricht man von einem Warenüberhang. Dabei entsteht ein Missverhältnis zwischen dem tatsächlichen Bedarf eines Produkts und dessen Deckung.

Mit Hilfe des Sellanizers können Sie diese Warenüberhänge online auf Ihrer Website zum Verkauf anbieten und dadurch zusätzlichen Umsatz generieren. Sie müssen Überproduktionen nicht mehr mühsam und teuer entsorgen oder sie länger im Lager abstellen, wo diese wertvollen Platz für andere Waren wegnehmen. Binden Sie stattdessen Ihre Kunden mit ein und bieten ihnen hochwertige Produkte zu günstigen Preisen zum Abverkauf an.

Digital gut aufgestellt – auch ohne eigenen Onlineshop! 🛍

Neben der Tatsache, dass Sie mit Hilfe des Sellanizers Warenüberhänge reduzieren und Ihren Umsatz steigern können, vergrößern Sie zusätzlich Ihre Sichtbarkeit im Internet, da Ihre Produkte nicht nur auf der eigenen Website, sondern nach Wunsch auch auf bekannten Kleinanzeigenportalen wie Ebay oder Ihrer Facebook-Seite präsentiert werden können.
So sind Sie als stationärer Händler oder Hersteller ganz ohne eigenen Onlineshop auch für künftige schwierige Zeiten digital gewappnet. Wenn wir Ihr Interesse für den Sellanizer geweckt haben, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir beraten Sie gerne!