Der Sellanizer – die Alternative zum Onlineshop

Alternative zum Onlineshop

Es ist ein harter Fakt: will man in der aktuellen Zeit als primär stationärer Händler auch zukünftig weiter Bestand haben, muss man sich damit auseinandersetzen, wie man sein Produktportfolio auch online anbieten kann.

Die erste Möglichkeit, die dazu spontan einfällt, ist der bekannte und bei vielen beliebte Onlineshop. Hier wird das gesamte Sortiment digital dargestellt und zum Kauf angeboten. Was auf den ersten Blick wie die Möglichkeit erscheint, die man auf jeden Fall benötigt, birgt allerdings auch einige Nachteile, auf die vor allem die Händler achten sollten, die ihren Fokus zukünftig nicht nur auf den digitalen, sondern weiterhin auch auf den stationären Verkauf setzen möchten.

  • Die Erstellung des Onlineshops kostet sowohl Zeit als auch Geld
  • Ein Onlineshop benötigt sehr viel Pflege und braucht mitunter viele Ressourcen, damit sowohl Aktualität als auch Schnelligkeit konstant gewahrt werden kann
  • Administration und Produktverwaltung sind eine zeitintensive Angelegenheit, denn Ihr Produktangebot muss immer auf dem aktuellsten Stand gehalten werden
  • Mit einem Onlineshop hat man viele weitreichende Wettbewerber und erreicht unter Umständen gar nicht die wirklich interessante Zielgruppe: Locals, die auch zukünftig gerne im (stationären) Shop einkaufen gehen
  • Die Struktur des Onlineshops muss langfristig geplant werden. Deshalb sollte man immer auch im Hinterkopf behalten, dass man ja auch weiterhin in Vollzeit ein stationäres Geschäft betreibt
  • Man benötigt ein umfangreiches SEO-Konzept, damit man auch bei den wichtigen Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google gerankt wird
Wir wollen an dieser Stelle auch gar keinen Onlineshop schlecht reden. Einzig und allein möchten wir dafür sensibilisieren, dass es durchaus sinnvolle Alternativen zum Onlineshop gibt, bei denen es sich lohnt, einmal mehr darüber nachzudenken, ob das Konzept Onlineshop wirklich das passende für einen selber ist.

Der Sellanizer als Alternative zum Onlineshop
Eine ganz besonders einfache und effiziente Alternative zum Onlineshop ist der Sellanizer. Er hilft Ihnen mit simplen Mitteln dabei, Ihre Produkte ins Netz zu stellen, zeitgleich auf mehreren Plattformen und Portalen auszuspielen und bietet Ihnen viele Funktionen, die einem Onlineshop ähnlich sind. Darüber hinaus sorgt der Sellanizer dafür, dass Ihre Produkte auch von lokalen Interessenten gefunden werden und ganz einfach, beispielsweise durch Click & Collect, abgeholt werden können.

Alternative zum Onlineshop = Alternative Qualität?

Ganz im Gegenteil. Entscheidet man sich für den Sellanizer als Onlineshop-Alternative, bieten sich ganz andere Möglichkeiten, um seine Produkte digital zu platzieren:

  • Man muss keine eigene Shop-Umgebung bauen, sondern die erfassten Produkte werden ganz einfach in einer, auf das Unternehmen abgestimmten, Darstellungsmaske angezeigt.
  • Die Artikel können per Smartphone oder Tablet fotografiert und mit einer entsprechenden Beschreibung versehen werden.
  • Sobald man das fertiggestellte Produkt synchronisiert, wird dieses auf der eigenen Webseite und, falls gewünscht, auch auf anderen Kleinanzeigen-Portalen oder Social Media Kanälen ausgespielt. So erhöht sich die Sichtbarkeit eines Produktes automatisch.
  • Jedes erstellte Produkt wird als eigene Landingpage bei den gängigen Suchmaschinen erfasst. Da man den Standort des Produktes angeben kann, steigt so die Chance, dass dieses im Rahmen der Local Search von Interessenten in Ihrer Nähe gefunden wird.
  • Dem Interessenten bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten, mit Ihnen in Kontakt zu treten. So können Sie beispielsweise über unsere WhatsApp-Funktion schnell und flexibel mit den Interessenten interagieren.
  • Dank der Möglichkeit, Produkte auch vorab kontaktlos via Paypal zu bezahlen und per Click & Collect in Ihrem Geschäft abzuholen, entsteht so ein persönlicher und dennoch kontaktarmer Verkaufsprozess.
Sie sehen, der Sellanizer ist kein klassischer Onlineshop, sondern eine echte Alternative dazu. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese natürlich immer gerne.